Geschichtswettbewerb 2016/17

Hugenotten in Kassel

Die Geschichten zu kennen und zu erforschen, ist hilfreich und wichtig, um zu verstehen, wie Religion Geschichte macht – im Positiven wie im Negativen.“ 1) Mit diesen Sätzen leitete der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck den von ihm ins Leben gerufene Geschichtswettbewerb mit dem Thema: „Gott und die Welt: Religion macht Geschichte“ ein.

Im Rahmen dieses Wettbewerbes für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sollen die Teilnehmer zu einem informativen Thema ein detailliertes Projekt ausarbeiten, indem sie sinnvolle, teilweise themenübergreifende Recherche mit Hilfe von allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln (wie zum Beispiel ein Museum oder ein Archiv) betreiben. Dabei können sie eine beliebige Beitragsform wählen und alleine, als Gruppe oder als Klasse teilnehmen.

Schülerinnen und Schüler der 9b von Frau Kümmerlen nehmen an diesem Geschichtswettbewerb teil.

Einer der Beiträge ist online abrufbar: https://hugenotten-in-kassel.jimdo.com

1) https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb/wettbewerb-201617.html (zuletzt geprüft: 26.02.2017).