2. Platz im Regionalentscheid Tennis

Am 4. Oktober fand der Regionalentscheid Tennis der Wettkampfklasse II statt. Die Mannschaft der Georg-Christoph-Lichtenberg Schule erreichte den 2. Platz.

Das Bild zeigt die Spielerinnen und Spieler (von links nach rechts): Nina Scheiter, Jule Rausch, Nils Hofmeister, Mattea Brocke, Nick Vollmer, Sophie Kasper, Melvin Arndt und Morris Arndt.

Gerade gegen den Sieger aus Fulda wurden den Zuschauern Spiele auf einem sehr hohen Niveau geboten. In Hessen gibt es vier Regionalentscheide. Es können sechs Mannschaften am Landesentscheid teilnehmen. Durch die sehr gute Leistung der Schülerinnen und Schüler besteht durchaus die Chance, noch beim Landesentscheid starten zu dürfen. Wir sind gespannt.

Von: Carolin Boulnois

SHARE THIS