Sponsorenlauf 2017 – 9322 Euro gespendet

Am 08.11.2017 fand die offizielle feierliche Spendenübergabe statt. Nach der Begrüßung durch den Schulleiter Herrn Hermes und der Organisatorin des Sponsorenlaufs Frau Flemming erfolgte die Überreichung der symbolischen Schecks durch Schülerinnen und Schüler an die Vertreterinnen des Vereins stupor mundi e.V., Anna-Sophie Brietzke und Marie Wurscher, sowie den Vorsitzenden des Fördervereins der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Herrn Kannenberg. Die Veranstaltung wurde durch den musikalischen Vortrag der Klassen 9B und 10B unter der Leitung von Frau Annette Sieben glänzend abgerundet.

Von den insgesamt 9322,- € wurden 5.000,- € an den Verein stupor mundi e.V. überwiesen. „Es ist das erste Mal, dass wir eine so große Spende erhalten, an der auch noch so viele Menschen beteiligt waren“, so Frau Brietzke im Namen des Vereins bei der Übergabe des Schecks. Dank der großzügigen Spende kann stupor mundi e.V. im kommenden Jahr den Einsatz eines weiteren Freiwilligenteams in Ecuador finanziell ermöglichen.

4.322,- € konnten an den Förderverein der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule überwiesen werden. Dieser Betrag soll für Anschaffungen zur Verschönerung der Schule verwendet werden.

VIELEN DANK an alle Schülerinnen und Schüler, die Eltern, die Sponsoren sowie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer für den Einsatz, die Unterstützung und die Motivation!

Die Fachschaft Sport.

FLE

Nov, 13, 2017

0

SHARE THIS