Handball Jungs souveräne Sieger beim Kreisentscheid

Ohne große Probleme konnten unsere Jungen der Geburtsjahrgänge 2000 bis 2003 den Kreisentscheid “Jugend trainiert für Olympia” gegen die Teams der Söhreschule Lohfelden, der Heinrich-Grupe-Schule Grebenstein und der Wilhelm-Filchner-Schule aus Wolfhagen gewinnen.

Lediglich im Spiel gegen die Heinrich-Grupe-Schule wurde man zu Beginn gefordert. Doch schnell setzte sich das druckvolle und dynamische Spiel der Lichtenberg-Schule durch, sodass der Gegner im weiteren Verlauf der Begegnung keine Chance mehr hatte.

Trainer D. Worst konnte die Spiele nutzen, um das Team auf den Regionalentscheid in Melsungen einzustellen.

Es spielten:
Dorian Mager (Tor), Leon Seifert, Sebastian Marth, Naoh John, Nils Hildebrandt, Nils Hofmeister, Jona Rietze, Erik Kunter, Christoph Günther und Nico Martin.

WOR/MUE

SHARE THIS