Sieg im Handball WK III

Handball Jungen der Lichtenberg Schule gewinnen auch den WKIII!

Zum Turnier des WK III traten 6 Teams in Grebenstein an. Gespielt wurde in zwei dreier Gruppen.
Die Lichtenberg Schule musste in den Gruppenspielen gegen die Leuschner Schule aus Heiligenrode und die Söhre Schule aus Lohfelden antreten. Beide Spiele wurden deutlich gewonnen.

Im Halbfinale traf man auf die Goethe Schule aus Kassel. Auch in diesem Spiel wurden unsere Jungs nur wenig gefordert.

So musste man im Endspiel gegen die Ahnatal Schule aus Vellmar antreten, die bisher auch alle Spiele deutlich gewonnen hatte. Voll konzentriert ging man in dieses Spiel und ließ an Beginn an keinen Zweifel aufkommen, wer die Partie gewinnen würde. Aggressiv in der Abwehr und druckvoll im Angriff, dem hatte die Ahnatal Schule nur wenig entgegen zu setzen. So gelang es das Spiel mit 13:4 Toren zu gewinnen und sich damit für den Regionalentscheid in Melsungen zu qualifizieren.

Es spielten:
Carl Beck (Tor), Jonas Weiß, Jannis Kiekel, Paul Deichmann, Jakob Kutzner, Till Krug, Nico Schwöbel, Max Erbe, Jonas Schaub, Hannes Imke und Jennes Werner.
Trainer: Dieter Worst

 

Von Dieter Worst

Dez, 07, 2017

0

SHARE THIS