Keep Calm and Go to Dorchester

Unsere Schule pflegt seit vielen Jahren eine Schulpartnerschaft mit der Thomas-Hardye-School in Dorchester (Dorset), die sich an die Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufe richtet.
Nach dem Besuch der englischen Gruppe im Dezember 2014 kam es vom 19.03.–26.03. nun endlich zum sehnsüchtig erwarteten Gegenbesuch unserer 21 Schülerinnen und Schüler, die von Frau Schneider und Herrn Wespatat begleitet wurden.

Frühmorgens um 02.00 Uhr ging es mit dem Bus nach Hannover und von dort mit dem Flugzeug nach London-Stanstead. Nach mehrstündiger Busfahrt und einem Aufenthalt in Salisbury, kamen die Lichtenberger im Südwesten Englands an und wurden herzlich von ihren Partnern in Dorchester empfangen.
Unsere Schüler/-innen waren in den Familien ihrer Partner untergebracht und nahmen am Unterricht der Thomas-Hardye-School teil. So kam es nicht nur zur Kompetenzerweiterung in der englischen Sprache, sondern durch die Integration in das Familienleben und das Erleben des englischen Schulalltags auch zum Erwerb wertvoller interkultureller Erfahrungen.
Keep Calm DORDarüber hinaus standen natürlich auch gemeinsame Aktivitäten sowie Exkursionen in die englischen Städte Bournemouth, Bath und Weymouth auf dem Programm, die für alle Teilnehmer/-innen von bleibender Erinnerung sein werden. Nach einer ereignisreichen Woche war vielen klar: Wir kommen wieder und wollen in Kontakt bleiben! Der Schüleraustausch war also ein Erfolg und schon jetzt freuen wir uns, auch im nächsten Schuljahr wieder Gäste aus Dorchester bei uns begrüßen zu dürfen.

Dennis Wespatat

SHARE THIS