Tags: „Sport”

Sieger JtfO Turnen

LG-Schülerinnen gewinnen den Regionalentscheid Turnen

Am Mittwoch, den 18. Januar 2017, wurden in der Langenberghalle Baunatal die „Jugend trainiert für Olympia“-Wettkämpfe (JtfO) der Mädchen im Turnen ausgetragen. Das Lichtenberg-Gymnasium war dabei mit zwei Mannschaften vertreten.

Da nur 8 Turnerinnen von den ursprünglich geplanten 9 Teilnehmerinnen der Schule angetreten waren, musste die Aufstellung spontan verändert werden und beide Mannschaften den Wettkampf ohne Streichwertung bestreiten.

Um Punkt 10 Uhr marschierten alle Teilnehmerinnen unter dem Beifall der Betreuer zur Begrüßung ein und wurden durch die Sportkoordinatorin Katja Mösinger vorgestellt.

Die beiden Mannschaften der Lichtenberg-Schule kamen gut in den Wettkampf. Die jüngeren Turnerinnen, die sich in dem mit 11 Mannschaften stark besetzten Teilnehmerfeld  behaupten mussten, konnten alle ihre Balkenübungen mit akrobatischen Elementen ohne Stürze vortragen, was unter den erschwerten Bedingungen ohne Streichwertung keine Selbstverständlichkeit war.

Letztendlich erreichten beide Mannschaften am Boden mit Abstand ihre höchste Wertung.

Bei der Siegerehrung konnten sich die jüngeren Turnerinnen im WK III  über einen siebenten Platz freuen. Bei den älteren Turnerinnen im WK II konnte das Lichtenberg-Gymnasium gar den Regionalsieg holen, was automatisch die Qualifikation für den Landesentscheid Anfang März bedeutet.

An dieser Stelle bleibt nur noch der qualifizierten Mannschaft viel Erfolg für den Landesentscheid zu wünschen und zu hoffen, dass die Mannschaft an diesem vollzählig antreten kann.

Von: Rebecca Pavlicek

Jan, 26, 2017

0

SHARE THIS

Regionalentscheid TT

Lichtenbergschüler qualifizieren sich für Landesentscheid Tischtennis in Frankfurt 

Beim Regionalentscheid der WK II am 25.01.2017 in Wolfhagen spielten die Jungen der Lichtenbergschule stark auf und bewiesen in entscheidenden Spielsituationen Nervenstärke.

Nach Siegen gegen die Schulen aus Heringen, Frankenberg und Fulda musste sich die von Lehrer Jakob Sievers betreute Mannschaft nur der gastgebenden Mannschaft aus Wolfhagen geschlagen geben. Als Zweitplazierte sicherten sich die Schüler dennoch das Ticket zum Landesentscheid am 08. März in Frankfurt. Herzlichen Glückwunsch!

Für die Lichtenbergschule spielten: Simon Keßler, Felix Bernhard, Tobias Heinrich, Berkay Demirtas, Jannik Stockfisch, Lukas Hebestreit, Rudolf Klein

Von: Jakob Sievers

Jan, 25, 2017

0

SHARE THIS

  • image2
  • image3
  • image4

Wagrain 2017

Lichtenberger Schulskikurs nach Flachau/ Wagrain erneut ein voller Erfolg Der langen Tradition der Lichtenbergschule folgend, nahmen an der nunmehr 32. Fahrt nach Flachau/ Wagrain in Österreich vom 15. bis 21. Jänner 2017 35 Schülerinnen und Schüler der Sportleistungskurse und des dreistündigen Grundkurses der Q1 teil. Die Unterbringung im ehemaligen Naturfreundehaus Griessenkar auf 1700 Metern Höhe […] Weiterlesen

Jan, 25, 2017

 

0

SHARE THIS

Sponsorenlauf 2016

Gelder des Sponsorenlaufs 2016 feierlich übergeben
Wie auch schon in den vergangenen Jahren veranstaltete der Fachbereich Sport an der Georg- Christoph-Lichtenberg-Schule bei den diesjährigen Bundesjugendspielen im Juli einen Sponsorenlauf mit allen Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 5 und 6. Auch dieses Mal sollten die erlaufenen Geldbeträge guten Zwecken dienen.
Der erlaufene Betrag von insgesamt 5.813,62 Euro wurde dabei zu nahezu gleichen Teilen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und dem Fachbereich Musik an der Lichtenberg-Schule zugedacht und den Empfängern im November bei einer kleinen Feierstunde mit einer symbolischen Scheckübergabe ausgehändigt.
Für den Fachbereich Musik kommt dieses Geschenk gerade recht, da der in die Jahre gekommene Konzertflügel erhebliche, irreparable Schäden aufwies und so durch ein neues Instrument ersetzt werden musste.
Die bei der Feierstunde anwesenden Vertreter und Mitglieder der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft lobten den sportlichen Einsatz der Schülerinnen und Schüler für den guten Zweck und brachten ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass dieses so erfolgreiche Ereignis, wie in den vergangenen

Jahren auch schon, weiterhin Bestandteil der sportlichen Aktivitäten an der Georg-Christoph- Lichtenberg-Schule bleiben wird. Ein besonderes Lob ging darüber hinaus natürlich an die Eltern, Großeltern, Verwandte und anderen „Sponsoren“, die durch ihr finanzielles Engagement und die Unterstützung der Kinder dieses Sammelergebnis überhaupt erst möglich machten.

FIO

Nov, 17, 2016

 

0

SHARE THIS

Wandertag auf dem Wasser

Gleich drei Klassen des Jahrgangs E der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule starteten gemeinsam zu einem besonderen Wandertag. Auf der Fulda wurde mit Canadiern und Kajaks die Strecke von Rotenburg bis Konnefeld zurückgelegt. Die starken Regenfälle hatten den Wasserstand stark ansteigen lassen, so dass erst am Morgen, nachdem der Pegel über Nacht wieder etwas gesunken war, feststand, dass überhaupt […] Weiterlesen

Jul, 11, 2016

 

0

SHARE THIS

Handball Erfolg!

Demnächst an dieser Stelle mehr…

Hier vorab die Ergebnisse zum Nachlesen. 

Apr, 29, 2016

 

0

SHARE THIS

  • IMG_1338
  • IMG_1345
  • IMG_1352
  • IMG_1364

Mädchen gewinnen, Jungen auf Platz 3

Jugend Trainiert für Olympia im Schwimmen Zum zweiten Mal in Folge gelingt den Mädchen der Lichtenberg-Schule überraschend der Sieg im Schwimmen bei JTFO im Regionalentscheid gegen die Konkurrenz aus Fulda und Vellmar. Über ihren Einzug in den Landesentscheid freuen sich Jana Kejl, Emma Rohde, Sara Sapina, Louise Meyer-Hesseln, Cara Kurhofer, Annika Kerning, Annika Kistner und […] Weiterlesen

Mrz, 10, 2016

 

0

SHARE THIS

Neuer Rekord im hessischen Schulhandball!

Im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” gibt es sechs Landesentscheide – die Wettkampfklassen II, III und IV, jeweils bei den Jungen und Mädchen. Für diese Landesmeisterschaften qualifizieren sich über Stadt-/Kreis- und Regionalentscheide die sechs besten hessischen Schulmannschaften jeder Klasse. Was es bisher noch nie gab, war die Teilnahme einer Schule an allen sechs Landesentscheiden. Allerdings: […] Weiterlesen

Feb, 27, 2016

 

0

SHARE THIS

Exkursion Berchtesgaden

Schnee, Spaß und Schwünge

Traditionell starten die Schülerinnen und Schüler des Wahlunterrichtes Sport sofort nach den Weihnachtsferien in das kreiseigene Haus Panorama in der schönen Au am Königssee. Mit ihnen kam dieses Jahr auch der Schnee ins Berchtesgadener Land und tauchte alles in das langersehnte Weiß. Ob bei herrlichem Sonnenschein oder im Schneesturm, alle Anfänger konnten schon nach kurzer Zeit auch schwierigere Passagen der abwechslungsreichen Pisten der „Lofer Almenwelt“ erfolgreich meistern. Auch die Fortgeschrittenen fanden ihre Herausforderungen auf den roten und schwarzen Pistenabschnitten.

Neben den intensiven sportlichen Aktivitäten auf der Piste waren der Besuch der alten Innenstadt von Berchtesgaden, der schöne Ausblick vom „Malerwinkel“ auf den Königssee und die Fackelwanderung bei dichtem Schneefall besonders eindrückliche Erlebnisse. Sowohl das interne Kickerturnier als auch die Ausarbeitung von Präsentationsthemen auf den mitgebrachten IPads sorgten für Abwechslung und trugen dazu bei, dass allen Mitfahrern der Kurs noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Alle Teilnehmer haben viel im sportlichen Bereich dazugelernt und sind nach einer Woche wohlbehalten wieder in Kassel angekommen.

Von: Martin Kannenberg

Jan, 25, 2016

 

0

SHARE THIS

  • bild itter
  • bild schüler 1
  • bild schüler 2
  • blick aus zimmer

Lichtenberger Schulskikurs

Lichtenberger Schulskikurs nach Flachau/Wagrain erneut ein voller Erfolg Der langen Tradition der Lichtenbergschule folgend, nahmen an der nunmehr 31. Fahrt nach Flachau/Wagrain in Österreich vom 17. bis 23. Jänner 2016 35 Schülerinnen und Schüler der Sportleistungskurse und des dreistündigen Grundkurses der Q1 teil. Die Unterbringung im ehemaligen Naturfreundehaus Griessenkar auf 1700 Metern Höhe inmitten des […] Weiterlesen

Jan, 25, 2016

 

0

SHARE THIS

1 2 3 4