Skip to main content

Vom Text zur Keramik zur Fotografie und wieder zurück

 
Lassen sich Geschichten in etwas anderes als Sprache übersetzten? Diesem Experiment widmet sich die Klasse 10B, indem sie einen Ausgangstext immer wieder in ein anderes Medium überträgt: vom Text zur Keramik zum Text zur Performance zur Fotografie usw. Ähnlich wie bei dem Spiel „Stille Post“ gehen dabei Informationen verloren und werden gleichzeitig neue Geschichten gewonnen. Jede neue Form erzählt ihre eigene Geschichte, die mehr oder weniger von der ursprünglichen Geschichte abweicht. Absurdes und Irreales sind dabei herzlich willkommen.

© Lichtenberg-Schule, 2020