Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz 2017

In diesem Jahr sind bereits zum fünften Mal in Folge Oberstufenschüler der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule zu einer Studienfahrt nach Auschwitz aufgebrochen. In diesem Jahr nahmen 41 Schülerinnen und Schüler an der Fahrt nach Polen teil.
Da das Interesse der Schülerschaft an dem Angebot sehr groß ist soll die Teilnehmerzahl im nächsten Jahr erhöht werden.
Neben einer Besichtigung der Gedenkstätten vor Ort standen auch Stadtbesichtigungen in Oswiecim (Auschwitz) und Krakau auf dem Programm. Zudem fanden Workshops sowie ein Zeitzeugengespräch statt.

Text & Foto: B. Rinker

Feb, 01, 2017

0

SHARE THIS