Geographie-Wettbewerb 2015

Erdkunde – Mehr als nur „Wo liegt was?“

Im Diercke-Wissen Geographiewettbewerb 2015 gibt es einen Schulsieger. Emre Sümer aus der Klasse 8a konnte sich gegen 77 weitere Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 – E, die sich zum Teil schon in ihren Klassen qualifiziert hatten, durchsetzen. Mit vielen Fragen in allen Bereichen der Geographie, über das Schulwissen hinweg, musste er sich auseinandersetzen.

Emres beantworteter Fragebogen für den Landeswettbewerb ist auch eingeschickt und nun heißt es abwarten, wie sich die vielen anderen Teilnehmer schlagen – deutschlandweit 310.000. Vielleicht kann sich der Achtklässler für das Bundesfinale im Juni qualifizieren. Wir drücken ihm ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Auch im Junior-Wissen-Wettbewerb der Klassen 5 – 6 ist eine Entscheidung gefallen. Jannis Allendörfer aus der Klasse 5b setzte sich, nach den Klassenwettbewerben, im Stechen aller besten Fünft- und Sechstklässler durch.

Ein großes Dankeschön gilt vor allem den Erdkundekollegen und -kolleginnen, die mit ihren Klassen die Wettbewerbe durchgeführt und die vielen Antwortbögen durchgesehen haben.

Auch dem Förderverein gilt ein besonderer Dank für die gesponserten Buchgutscheine, die unsere beiden Sieger von Schulleiter Herrn Riedel als Anerkennung ihrer sehr guten Leistung überreicht bekamen.

Tina Ludwig

Apr, 22, 2015

0

SHARE THIS