• Chemie_Karten
  • MINT-EC_Logo_Claim

Internationaler Chemie-Wettbewerb 2015

Anfang Juni 2015 nahmen neun Schülerinnen und Schüler aus dem Chemie-Leistungskurs am Internationalen Chemie-Wettbewerb teil. Dieser Multiple Choice Test wird weltweit in 19 verschiedenen Ländern durchgeführt – unter anderem in Australien, China, Papua Neuguinea, den Fiji-Inseln und auch an 81 Schulen in Deutschland, wo der Internationale Chemie-Wettbewerb vom Verein MINT-EC gefördert und organisiert wird. 
Innerhalb von 60 Minuten ist bei 30 Aufgaben aus vier Antwortmöglichkeiten jeweils die richtige Antwort auszuwählen und anzukreuzen. Die Antwortbögen werden dann nach Australien geschickt, wo sie zentral ausgewertet werden.

Vergangene Woche traf nun endlich die lang ersehnte Auswertung ein:
 Justus Feig, Paul Geserich, Tillmann Klotz, Zejnep Oluc und Kübra Yagmur bekamen eine Teilnehmerurkunde „Certificate of Participation“.
 Anastasia Onischenko und Anton Wagner gehören zu den besten 40 % der Teilnehmer und erhielten ein „Certificate of Credit“, also eine Anerkennungsurkunde.
Lena Marth und Kira Schnellbächer wurde eine Ehrenurkunde „Certificate of Distinction“ überreicht, weil sie zu den besten 25 % aller Teilnehmer gehörten.

Herzlichen Glückwunsch!

Von: N. Mahlke-Harms

Dez, 18, 2015

0

SHARE THIS