• 20181114_135835
  • Handball Jungen
  • PHOTO-2018-11-14-18-54-28
  • PHOTO-2018-11-14-18-54-29-1
  • PHOTO-2018-11-14-18-54-29-2
  • PHOTO-2018-11-14-18-54-29-3
  • PHOTO-2018-11-14-18-54-29

Titel für Lichtenberg-Team

Nach dem erfolgreichen Abschneiden der WK2 Mannschaften im Handball konnten nun auch die Jahrgangsmannschaften der Wettkampfklasse 3 (2004/2005) die Qualifikation für den Regionalentscheid im Januar in Melsungen erreichen.
Dabei konnten die von Thomas Damm trainierten Mädchen mit drei Siegen (Goethe-Gymnasium, Albert-Schweitzer-Schule, Wilhelm Leuschner-Schule) und einem Unentschieden gegen die Ahnatal Schule Vellmar, den Titel erneut an unsere Schule holen.

Bei den Jungen war es der erwartete Zweikampf mit der Ahnatal-Schule, der die Entscheidung im Endspiel brachte. Nach Erfolgen gegen das Goethe- Gymnasium und die Wilhelm- Leuschner- Schule entwickelte sich ein gutklassiges Finale mit dem besseren Ende für die Schüler aus Vellmar. Trotz der knappen 7:8 Niederlage haben sich das von Frank Eidam und Thomas Damm betreuten Team für die nächste Runde qualifiziert und somit die Möglichkeit zur Revanche.

Das Bild zeigt die erfolgreichen Lichtenberg Schülerinnen und Lehrer-Trainer Thomas Damm.

Hinten links: TD, Charlotte Heitmann, Isabelle Tasch, Johanna Janjic, Maja Mogge
Vorn links: Sina Fink, Rika Simon, Sophie Hartleif, Sophie Musal, Lena Stockfisch, Lisa Sonnenschein
Vorn: Torhüterin Jana Koch

Das Bild zeigt die Jugendmannschaft des Lichtenberg-Gymnasium.

Hinten links: TD, Bartosz Baliski, Till Krug, Joschua Keil, Carl Beck, Lasse Gnau, Pascal Schäfer, Nico Schwöbel, Frank Eidam
Vorn von links: Jona Kiekel, Maximilian Schmidt, Jonas Hildebrandt

 

Von: Thomas Damm

Dez, 02, 2018

0

SHARE THIS