Schulsieger des Mathematikwettbewerbs 2018/19

Die erste Runde des Mathematikwettbewerbs fand bereits im Dezember statt, an welchem alle Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 teilnahmen. Im G8-Bereich siegte dabei Tereza Patarak und im G9-Bereich Artur Wolf.

Neben diesen beiden haben aber auch Jona Kiekel, Florian Hischemöller, Demircan Abdülbaki, Annika Wriebe, Lea Wagner und Robyn Liebenguth sehr erfolgreich abgeschnitten und werden die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule am 07.03.2019 in der zweiten Runde vertreten.
Die Schulsieger wurden in der Frühstückspause durch den Schulleiter, Herrn Hermes, offiziell geehrt und erhielten dort ihre Urkunde und ein kleines Geschenk des Fördervereins.

Für die zweite Runde wünschen wir allen viel Erfolg.

 

Bildunterschrift:
Personen von l.n.r.:
Herr Hermes, Artur Wolf, Jona Kiekel, Florian Hischemöller, Demircan Abdülbaki, Annika Wriebe, Lea Wagner, Robyn Liebenguth, Tereza Patarak.

 

Von: Berno Schrage

SHARE THIS