Erster Platz: JtfO Leichtathletik

Bei herrlichem Sonnenschein ging es am 15.05.2019 mit dem Reisebus los zum „Jugend trainiert für Olympia“ – Regionalentscheid 2019 in der Sportart Leichtathletik. In Bad Sooden-Allendorf konnten die 12 Athleten der Jahrgänge 7–9 der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule zeigen, was sie in Einzeldisziplinen, wie z.B. Hochsprung, Kugelstoßen, Sprint sowie im Staffellauf können. Das Teilnehmerfeld war durchaus stark, u.a. waren zwei Schulen mit sportlichem Schwerpunkt in der Sportart Leichtathletik am Start. Doch nachdem der olympische Geist erst einmal entfacht worden war, erzielte die Mannschaft durch individuellen Ehrgeiz und Teamgeist tatsächlich den ersten Platz und qualifizierte sich somit für das Landesfinale in Gelnhausen am 12.06.2019.

Bereits auf der Rückfahrt von diesem großartigen Gemeinschaftserlebnis wurden Pläne für die Vorbereitung auf die Hessenmeisterschaft geschmiedet, was in jedem Fall ein gemeinsames intensives Training im Baunataler Parkstadion beinhalten soll.

 

Von: Sandra Weidner