Corona – Aktuelle Mitteilung des Kultusministeriums

Aktualisierung 14.03.20, 21:30 Uhr

Klassenfahrten, Exkursionen etc.

Gemäß Anordnung des HKM sind bis zum Ende des Schuljahres 2019/2020 ALLE SCHULFAHRTEN, unabhängig davon, ob der Zielort vom Robert-Koch-Institut als Risikogebiet ausgewiesen ist, ABZUSAGEN. Ebenfalls sind alle Unterrichtsgänge und außerunterrichtlichen Veranstaltungen abzusagen.

gez. Stefan Hermes (Schulleiter)

 

Aktualisierung 13.03.20, 18:20 Uhr

Liebe Mitglieder der Schulgemeinde,

wie Sie konnten auch wir der Pressekonferenz der Landesregierung entnehmen, dass

• ab Montag, den 16.03.20, an allen Schulen in Hessen – und somit dann natürlich auch an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule  –  bis zum Ende der Osterferien kein Unterricht stattfindet.

• am Montag für die SchülerInnen, die dies wünschen, die Schule offen steht, um persönliche Gegenstände abzuholen und ggf. mit Lehrerinnen und Lehrern offene Fragen und sonstiges zu klären.  Die Schule wird ab 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr geöffnet sein.

• ab Dienstag weiterhin ein Betreuungsangebot für SchülerInnen bis Klasse 6 eingerichtet wird, deren Eltern bzw. Elternteile zu sogenannten Funktionsträger-Gruppen gehören (bitte entnehmen Sie diese den öffentlichen Verlautbarungen).

• die Abiturprüfungen nach aktuellem Stand – beginnend Donnerstag, dem 19.03.2020 – planmäßig durchgeführt werden sollen.

Den Ankündigungen der Pressekonferenz entnehmen wir, dass für die Bediensteten Dienstverpflichtung nach Plan besteht.

Sobald wir weitere/genauere Informationen des Kultusministeriums erhalten, werden wir diese unverzüglich über Mailverteiler und die Homepage bekannt geben.

Ich bitte um Weiterleitung dieser Informationen über die zur Verfügung stehenden Kanäle.

gez. Stefan Hermes (Schulleiter)

 

Aktualisierung 12.3.2020 um 19:35 Uhr
Unser gemeinsames Bestreben in der aktuellen Situation liegt darin, den Abiturientinnen und Abiturienten die Teilnahme an den am 19.03.2020 beginnenden schriftlichen Prüfungen zu ermöglichen.
Deshalb haben wir uns dafür entschieden, die Abiturientinnen und Abiturienten vom regulären Unterricht ab Montag, den 16.03.2020, bis zu den Osterferien freizustellen. Die Prüfungstermine im Haupttermin sind davon selbstverständlich unberührt.

Mrz, 12, 2020

0

SHARE THIS