Die Oberstufe

an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule
Der Besuch der insgesamt auf drei Jahre ausgerichteten gymnasialen Oberstufe hat das Ziel, das Abitur – die Allgemeine Hochschulreife – zu erwerben.
Die Oberstufe gliedert sich in eine einjährige Einführungsphase (E-Phase) und eine zweijährige Qualifikationsphase (Q-Phase), in denen man aufgrund des schulischen Angebots der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule und entsprechend der rechtlichen Vorgaben durch die Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO) Kurse wählen kann, um zum einen Kenntnisse und Fähigkeiten einer vertieften Allgemeinbildung zu erwerben und zum anderen eine individuelle Schwerpunktsetzung vornehmen zu können.
Auf dieser Seite befinden sich allgemeine Informationen zur Oberstufe, Informationen zur E-Phase, zur Q-Phase und zum Abitur. Ein Klick auf einen Link öffnet das entsprechende Dokument im pdf-Format.
Für eine Beratung oder für weitergehende Informationen ist Herr Burger – der Studienleiter der Schule – zuständig.

Informationsbroschüre

Video – Vorstellung der Oberstufe